• Re: [RFR] man://manpages-l10n/getent.1.po (2/2)

    From Christoph Brinkhaus@21:1/5 to All on Wed Nov 1 18:10:01 2023
    Am Wed, Nov 01, 2023 at 04:20:18PM +0000 schrieb Helge Kreutzmann:

    Hallo Helge,
    ich habe eine Frage und einen m÷glichen Fehler.
    Bei dem m÷glichen Fehler geht es um die Schreibweise von "gibt".
    Dazu habe ich zwei Bl÷cke mit unterschiedlichen Schreibweisen
    zitiert.
    Viele GrŘ▀e,
    Christoph

    msgid ""
    "When no I<key> is provided, use B<setspent>(3), B<getspent>(3), and " "B<endspent>(3) to enumerate the shadow database. When one or more I<key> " "arguments are provided, pass each I<key> in succession to B<getspnam>(3) " "and display the result."
    msgstr ""
    "Wird kein I<SchlŘssel> bereitgestellt, dann wird B<setspent>(3), " "B<getspent>(3) und B<endspent>(3) zur Aufzńhlung der Shadow-Datenbank " "verwandt. Wird eines oder mehrere Argumente I<SchlŘssel> bereitgestellt, " "dann wird jeder I<SchlŘssel> in Folge an B<getspnam>(3) Řbergeben und das " "Ergebnis angezeigt."
    Die Frage zur Datenbank betrifft auch Teil1 der ▄bersetzung.
    Bei englisch/deutsch gemischten AusdrŘcken wird wie hier in
    Shadow-Datenbank ein - Zeichen eingebaut.
    Bei rein deutschen AusdrŘcken wie Rechnerdatenbank ist der Ausdruck zusammengeschrieben.

    Ist das so die Konvention?

    msgid "Print a short usage summary and exit."
    msgstr "gibt eine kurze Aufrufzusammenfassung aus und beendet das Programm."
    Einen Block gel÷scht.
    msgid ""
    "Print the version number, license, and disclaimer of warranty for B<getent>."
    msgstr ""
    "Gibt die Versionsnummer, die Lizenz und den Haftungsausschluss fŘr B<getent> "
    "aus."
    Wenn die Formatierung in beiden Bl÷cken wie bei iconv ist, dann mŘsste
    "gibt" in beiden Fńllen klein geschrieben werden.

    -----BEGIN PGP SIGNATURE-----

    iQGzBAABCgAdFiEEj7zWuLpAjGEt2B3aIXCAe2OOngIFAmVChMgACgkQIXCAe2OO ngKvVgv+NPlCQ1hdegJ320ST5Zu4CiEftdK+Oxw0earQ2syF3o0a0U++S2LgYaoZ JJmT4dCanSs08dFsjQ8UPnYMvPXncZJ5JF2KukypPLl2uqHXa7ToNkocTHwnbT12 gUVh6GGLBF9ae9p8RtIppOP5A13QkjeyPMalZNpCWIrwOyvAF2K+KZ3/kcqB0529 3Wr0Zd6cX73RySPyJubgKFhMU00uDngQyMPj5Rx69ZbqCPLWNCkNRZyfrn86Rjey GTt3SDw/3UJ4hPTjdyT5hLhkky7qMgKSqzbG+4BuPHgA9OUetwBjN/dpyWmOH7Gp KJtp1lt66EmBT2PQ9j037WTATnuqa7rj1k9u0LU4qLyLxp9GxRV3WJ5hIF0gWMVn sxHQXwUeKZ7Y7theYDn1QOPF3gelZv9iVymzYjVYqswUaCVMgfVw52DaK08Ag4wg 8UjG1DwwGasgdSL6ork/DPtiCtmYSzxTyCgdqtKVb9GitBitmLfwF0Zk1EE2OQhH
    R3XMnrNX
    =5Npz
    -----END PGP SIGNATURE-----

    --- SoupGate-Win32 v1.05
    * Origin: fsxNet Usenet Gateway (21:1/5)
  • From Helge Kreutzmann@21:1/5 to All on Wed Nov 1 17:30:01 2023
    This is a MIME-formatted message. If you see this text it means that your E-mail software does not support MIME-formatted messages.

    --fq8YN0YVQpuw/ip3
    Content-Type: text/plain; charset=utf-8
    Content-Disposition: inline
    Content-Transfer-Encoding: quoted-printable

    Hallo Mit├╝bersetzer,
    ich habe k├╝rzlich die ├ťbersetzung der Handbuchseite aus
    Abschnitt 1 aktualisiert.

    Es sind insgesamt 78 Zeichenketten, pro Teil ca. 39.

    F├╝r konstruktives Korrekturlesen w├Ąre ich sehr dankbar.

    Viele Gr├╝├če

    Helge


    --
    Dr. Helge Kreutzmann debian@helgefjell.de
    Dipl.-Phys. http://www.helgefjell.de/debian.php
    64bit GNU powered gpg signed mail preferred
    Help keep free software "libre": http://www.ffii.de/

    --fq8YN0YVQpuw/ip3
    Content-Type: text/plain; charset=utf-8
    Content-Disposition: attachment; filename="getent.1.2.po" Content-Transfer-Encoding: quoted-printable


    #. type: TP
    #: archlinux debian-bookworm debian-unstable fedora-39 fedora-rawhide
    #: opensuse-leap-15-6 opensuse-tumbleweed
    #, no-wrap
    msgid "B<services>"
    msgstr "B<services>"

    # FIXME: No "in succession" here on purpose?
    #. type: Plain text
    #: archlinux debian-bookworm debian-unstable fedora-39 fedora-rawhide
    #: opensuse-leap-15-6 opensuse-tumbleweed
    msgid ""
    "When no I<key> is provided, use B<setservent>(3), B<getservent>(3), and " "B<endservent>(3) to enumerate the services database. When one or more " "I<key> arguments are provided, pass
  • From Helge Kreutzmann@21:1/5 to All on Wed Nov 1 18:20:01 2023
    This is a MIME-formatted message. If you see this text it means that your E-mail software does not support MIME-formatted messages.

    Hallo Christoph,
    Am Wed, Nov 01, 2023 at 06:03:08PM +0100 schrieb Christoph Brinkhaus:
    Am Wed, Nov 01, 2023 at 04:20:18PM +0000 schrieb Helge Kreutzmann:
    msgid ""
    "When no I<key> is provided, use B<setspent>(3), B<getspent>(3), and " "B<endspent>(3) to enumerate the shadow database. When one or more I<key> "
    "arguments are provided, pass each I<key> in succession to B<getspnam>(3) "
    "and display the result."
    msgstr ""
    "Wird kein I<Schl├╝ssel> bereitgestellt, dann wird B<setspent>(3), " "B<getspent>(3) und B<endspent>(3) zur Aufz├Ąhlung der Shadow-Datenbank " "verwandt. Wird eines oder mehrere Argumente I<Schl├╝ssel> bereitgestellt, "
    "dann wird jeder I<Schl├╝ssel> in Folge an B<getspnam>(3) ├╝bergeben und das "
    "Ergebnis angezeigt."
    Die Frage zur Datenbank betrifft auch Teil1 der ├ťbersetzung.
    Bei englisch/deutsch gemischten Ausdr├╝cken wird wie hier in
    Shadow-Datenbank ein - Zeichen eingebaut.
    Bei rein deutschen Ausdr├╝cken wie Rechnerdatenbank ist der Ausdruck zusammengeschrieben.

    Ist das so die Konvention?

    Bei gemischten Begriffen muss ein Bindestrich[1], bei rein deutschen Kompositionen kann er. Ich mache ihn seltener, manche h├Ąufiger.

    msgid "Print a short usage summary and exit."
    msgstr "gibt eine kurze Aufrufzusammenfassung aus und beendet das Programm."
    Einen Block gel├Âscht.
    msgid ""
    "Print the version number, license, and disclaimer of warranty for B<getent>."
    msgstr ""
    "Gibt die Versionsnummer, die Lizenz und den Haftungsausschluss f├╝r B<getent> "
    "aus."
    Wenn die Formatierung in beiden Bl├Âcken wie bei iconv ist, dann m├╝sste "gibt" in beiden F├Ąllen klein geschrieben werden.

    Das ist das alte Problem mit dem Kompendium. Mario und ich habe
    verschiedene Gro├č-/Kleinschreibekonventionen und je nachdem, wer
    zuerst die ├ťbersetzung macht, kommt es in das Kompendium. Und damit
    gibt es diese unsch├Ânen Mischformen. Leider aktuell nicht zu ├Ąndern.

    Vielen Dank f├╝rs Korrekturlesen!

    Viele Gr├╝├če

    Helge


    [1] Manche Begriffe sind so eingedeutscht, dass sie hier nicht mehr
    drunter fallen, z.B. Computer oder jetzt ganz neu Cyber.
    --
    Dr. Helge Kreutzmann debian@helgefjell.de
    Dipl.-Phys. http://www.helgefjell.de/debian.php
    64bit GNU powered gpg signed mail preferred
    Help keep free software "libre": http://www.ffii.de/

    -----BEGIN PGP SIGNATURE-----

    iQIzBAABCAAdFiEEbZZfteMW0gNUynuwQbqlJmgq5nAFAmVChokACgkQQbqlJmgq 5nCE0g/8DROFrM2PB0Ii8rGmFXLnFMWmRUFqjoJw5yhs8r9cJZ4jgi3W8c1uqmi4 bK0Bv7P9hkd/0msTBUGgJNvI6RKAZnx/FC9Botja4pC4vFPjnq7wnlCyMFC/nz7c Dut0LM7H07hlD240ieVv+p+c2HiPvg+IbWrikuNZhlCWQACcvl4owsXM7XsY7huc ddYEXTLzFs6v4xdNngeBBE7e6jM3MMjpLa1SbuWXgG+3sXIG6p6qTYqo8jo377AG Zr7PL8qwctFbU7MQfJ2PuwYnbFdimXRG09bRf3YZOxIrSwROmREtI5WAejG/N3G1 dMM61YeWoyAVuuhCJ0USK7gAVSxXyy4qjmsEILw0Kkqx5Si2D7n84x7BoAMORfau NIKyEZSk/JHhena3eJtwD+CdoJedKycMJEOMOsXlIIfKSz1SP/uireadb6xNRUNY 1OeRH/YeHt34ud1L1RiEqaemzNmbeBI98wt54/Ky79TvwZV5JqlP2cJX2J4w9MZc Au83VjUs69hrOyW6axouPzJsKZiswNZ3Fr3Tt0BuOO8OQRRLb99sFjDelePlMWjb FpLOKCw1nA0uoNCDwJYCUCz29BKJ66TZoZUV0mS
  • From hermann-Josef Beckers@21:1/5 to All on Wed Nov 1 22:40:02 2023
    Am 01.11.23 um 17:20 schrieb Helge Kreutzmann:
    Hallo Mit├╝bersetzer,
    ich habe k├╝rzlich die ├ťbersetzung der Handbuchseite aus
    Abschnitt 1 aktualisiert.

    Es sind insgesamt 78 Zeichenketten, pro Teil ca. 39.

    F├╝r konstruktives Korrekturlesen w├Ąre ich sehr dankbar.

    Viele Gr├╝├če

    Helge


    Wie im Vortext: s/jeder numerischer/jeder numerische/

    #. commit b4f6f4be85d32b9c03361c38376e36f08100e3e8 (glibc)
    #. type: Plain text
    #: archlinux debian-bookworm debian-unstable fedora-39 fedora-rawhide
    #: opensuse-leap-15-6 opensuse-tumbleweed
    msgid ""
    "Override only specified databases with the specified service. The option " "may be used multiple times, but only the last service for each database
    will "
    "be used. (Since glibc 2.4.)"
    msgstr ""
    "Setzt nur die angegebenen Datenbanken mit den angegebenen Diensten au├čer " "Kraft. Diese Option kann mehrfach verwandt werden, aber nur der der
    letzte "
    "Dienst f├╝r jede Datenbank wird verwandt. (Seit Glibc 2.4.)"

    s/der der/der /

    #. type: Plain text
    #: opensuse-leap-15-6
    msgid ""
    "When one I<key> is provided, pass the I<key> to B<setnetgrent>(3) and, " "using B<getnetgrent>(3) display the resulting string triple
    (I<hostname>, "
    "I<username>, I<domainname>). Alternatively, three I<keys> may be
    provided, "
    "which are interpreted as the I<hostname>, I<username> and I<domainname>
    to "
    "match to a netgroup name via B<innetgr>(3). Enumeration is not
    supported on "
    "B<netgroup>, so either one or three I<keys> must be provided."
    msgstr ""
    "Wird ein I<Schl├╝ssel> bereitgestellt, dann wird der I<Schl├╝ssel> an " "B<setnetgrent>(3) ├╝bergeben und mittels B<getnetgrent>(3) das Ergebnis-" "Zeichenkettentripel (I<Rechnername>, I<Benutzername>, I<Domainname>) " "angezeigt. Alternativ m├╝ssen drei I<Schl├╝ssel> bereitgestellt werden, die " "als I<Rechnername>, I<Benutzername> und I<Domainname> interpretiert
    werden, "
    "um auf einen Netgroup-Namen mittels B<innetgr>(3) zu passen. Bei
    B<netgroup> "
    "wird keine Aufz├Ąhlung unterst├╝tzt, daher muss entweder einer oder drei " "I<Schl├╝ssel> bereitgestellt werden."

    auch Wiederholung: s/m├╝ssen drei/k├Ânnen drei/

    --- SoupGate-Win32 v1.05
    * Origin: fsxNet Usenet Gateway (21:1/5)
  • From Helge Kreutzmann@21:1/5 to All on Thu Nov 2 19:00:01 2023
    This is a MIME-formatted message. If you see this text it means that your E-mail software does not support MIME-formatted messages.

    Hallo Hermann-Josef,
    vielen Dank f├╝rs Korrekturlesen.

    Am Wed, Nov 01, 2023 at 10:39:11PM +0100 schrieb hermann-Josef Beckers:
    Wie im Vortext: s/jeder numerischer/jeder numerische/

    Eine kleine Bitte: Kannst Du Deinen Vorschlag unter oder an den
    Absatz, der ihn betrifft, schreiben? Ich gab's jetzt (h├Ąufig) gefunden
    und behoben, aber das w├╝rde mir beim korrigieren helfen.

    #. type: Plain text
    #: opensuse-leap-15-6
    msgid ""
    "When one I<key> is provided, pass the I<key> to B<setnetgrent>(3) and, " "using B<getnetgrent>(3) display the resulting string triple (I<hostname>,
    "
    "I<username>, I<domainname>). Alternatively, three I<keys> may be provided, "
    "which are interpreted as the I<hostname>, I<username> and I<domainname> to
    "
    "match to a netgroup name via B<innetgr>(3). Enumeration is not supported
    on "
    "B<netgroup>, so either one or three I<keys> must be provided."
    msgstr ""
    "Wird ein I<Schl├╝ssel> bereitgestellt, dann wird der I<Schl├╝ssel> an " "B<setnetgrent>(3) ├╝bergeben und mittels B<getnetgrent>(3) das Ergebnis-" "Zeichenkettentripel (I<Rechnername>, I<Benutzername>, I<Domainname>) " "angezeigt. Alternativ m├╝ssen drei I<Schl├╝ssel> bereitgestellt werden, die "
    "als I<Rechnername>, I<Benutzername> und I<Domainname> interpretiert werden, "
    "um auf einen Netgroup-Namen mittels B<innetgr>(3) zu passen. Bei
    B<netgroup> "
    "wird keine Aufz├Ąhlung unterst├╝tzt, daher muss entweder einer oder drei " "I<Schl├╝ssel> bereitgestellt werden."

    auch Wiederholung: s/m├╝ssen drei/k├Ânnen drei/

    Ja, kommt 2x vor, aber ich bin mir nicht sicher, was Du mit
    ÔÇ×WiederholungÔÇť meinst. Ich habe es beides mal korrigiert.

    Nicht zitiertes ebenfalls korrigert.

    Viele Gr├╝├če

    Helge

    --
    Dr. Helge Kreutzmann debian@helgefjell.de
    Dipl.-Phys. http://www.helgefjell.de/debian.php
    64bit GNU powered gpg signed mail preferred
    Help keep free software "libre": http://www.ffii.de/

    -----BEGIN PGP SIGNATURE-----

    iQIzBAABCAAdFiEEbZZfteMW0gNUynuwQbqlJmgq5nAFAmVD4sAACgkQQbqlJmgq 5nAJzQ//cgSqL9R+YuaMOsCpBqnrmMahI/ue5yQr6yksON3NGSKySrpH60Vdu/bp RNJU7EJSgNGoEBJ6D9oTOvoHwzD4HOsIX+oJ4fWs7xSSFvD1ELVbZgkEEFFaFx7C cJFgQI7NnGQPKDQX1k5M5IWze/WxrOZF5xGkjrWJCWUmLQa+oQn1eeQzLhEkTrln eXGd+6y7n0UyqF5OpVf/ECR7gNMMQPadbSLUCtechgnOoeA1kYMb4RfML6IbfZM8 MxnyF9tzXtjWilym0cN7RKcHk8XRuL67dThYJCzLVr1qZk+rPmp8gCD2j7upq6Jl litynYUs8SXZTgGD2n5edR3LPAZXgUIuikpGCiRJSblvDtYV2L2epMQZwCKLLWem DY7g/PSYCfSIShiJxyywkQJqT5JrqkZE+9IUNaFeBf3YSoAOlYYIwBtwx55EekqQ 9jDgs9e4V7KrMSSyIE9jg8HYLM5F7Z2Wd6zs4gQa07cUgJrAWVIfS/PWv4c1uLOa Dr54N1NaTQc+FQeO0S5wwAt02y/i4u+YYlmk1UrgCdW6VxhExfEjVJENm36DBvsa uPI1EsrbO7nlsCd/oyaReuzMsshh5MyZis6AQjb