• [RFR] man://manpages-l10n/wump.6.po

    From Helge Kreutzmann@21:1/5 to All on Wed May 31 17:00:01 2023
    This is a MIME-formatted message. If you see this text it means that your E-mail software does not support MIME-formatted messages.

    --a8Wt8u1KmwUX3Y2C
    Content-Type: text/plain; charset=utf-8
    Content-Disposition: inline
    Content-Transfer-Encoding: quoted-printable

    Hallo Mitübersetzer,
    ich habe kürzlich eine Handbuchseite aus Abschnitt 6 übersetzt.

    Es sind insgesamt 30 Zeichenketten.

    Für konstruktives Korrekturlesen wäre ich sehr dankbar.

    Viele Grüße

    Helge

    --
    Dr. Helge Kreutzmann debian@helgefjell.de
    Dipl.-Phys. http://www.helgefjell.de/debian.php
    64bit GNU powered gpg signed mail preferred
    Help keep free software "libre": http://www.ffii.de/

    --a8Wt8u1KmwUX3Y2C
    Content-Type: text/plain; charset=utf-8
    Content-Disposition: attachment; filename="wump.6.po" Content-Transfer-Encoding: quoted-printable

    # German translation of manpages
    # This file is distributed under the same license as the manpages-l10n package. # Copyright © of this file:
    # Helge Kreutzmann <debian@helgefjell.de>, 2023.
    msgid ""
    msgstr ""
    "Project-Id-Version: manpages-l10n 4.18.1\n"
    "POT-Creation-Date: 2023-02-15 19:25+0100\n"
    "PO-Revision-Date: 2023-05-31 16:53+0200\n"
    "Last-Translator: Helge Kreutzmann <debian@helgefjell.de>\n"
    "Language-Team: German <debian-l10n-german@lists.debian.org>\n"
    "Language: de\n"
    "MIME-Version: 1.0\n"
    "Content-Type: text/plain; charset=UTF-8\n"
    "Co
  • From Christoph Brinkhaus@21:1/5 to All on Wed May 31 17:50:01 2023
    Am Wed, May 31, 2023 at 04:59:03PM +0200 schrieb Helge Kreutzmann:
    Hallo Helge,
    Klasse, endlich mal etwas serises!
    Meine Anmerkungen sind unten.
    Viele Gre,
    Christoph

    msgid "hunt the wumpus in an underground cave"
    msgstr "Den Wumpus in einer unterirdischen Hhle jagen"
    Falls das eher als Befehl oder Auftrag verstanden werden soll:
    "Jagen Sie den Wumpus in einer unterirdischen Hhle"

    msgid ""
    "Specifies the number of magic arrows the adventurer gets. The default is " "five."
    msgstr ""
    "Gibt die Anzahl der magischen Pfeile an, die der Abenteurer erhlt. " "Standardmig fnf."
    s/Standardmig.../Der Standard ist.../ auch weiter unten

    msgid ""
    "Fortunately, you're not going into the cave without any weapons or tools, " "and in fact your biggest aids are your senses; you can often smell the " "rather odiferous Wumpus up to E<.Em two> rooms away, and you can always feel "
    "the drafts created by the occasional bottomless pit and hear the rustle of " "the bats in caves they might be sleeping within."
    msgstr ""
    "Glcklicherweise gehen Sie in die Hhle nicht ohne Waffen oder Werkzeuge. " "Tatschlich sind ihre Sinne Ihre grten Helfer. Sie knnen den duftenden " "Wumpus oft schon bis zu E<.Em zwei> Rume im voraus riechen und Sie knnen " "immer den Luftzug, der durch die bodenlosen Gruben erzeugt wird fhlen und " "das Rascheln der Fledermuse in den Hhlen, in denen diese schlafen knnten, "
    "hren."
    Unlogisch, denn man kann ja nur Fledermuse in oder aus Rumen hren,
    in denen sie sich tatschlich aufhalten. Logisch ist es mit den
    Einschrnkungen oder Voraussetzungen:
    1. Fledermuse halten sich nur in Hhlen auf, in denen sie schlafen
    knnen.
    2. Es gibt keine Hhle ohne Fledermuse, in denen Fledermuse schlafen
    knnten.
    Das ist allerdings extreme Erbsenzhlerei.

    msgid ""
    "When you shoot an arrow, you do so by typing in a list of rooms that you'd " "like it to travel to. If at any point in its travels it cannot find a tunnel "
    "to the room you specify from the room it's in, it will instead randomly fly "
    "down one of the tunnels, possibly, if you're real unlucky, even flying back "
    "into the room you're in and hitting you!"
    msgstr ""
    "Wenn Sie einen Pfeil schieen, geben Sie eine Liste von Rumen ein, in die " "der Pfeil fliegen soll. Falls er an einem Punkt seiner Reise aus dem Raum, " "in dem er sich befindet, keinen Tunnel zu dem angegebenen Raum finden kann, "
    "wird er stattdessen zufllig einen der Tunnel durchfliegen. Mglicherweise, "
    "wenn Sie richtiges Pech haben, fliegt er zurck in den Raum, in dem Sie sich "
    "befinden, und trifft Sie."
    Letzter Satz s/Sie./Sie selbst./
    Sonst "Pfeil schieen" oder "Pfeil abschieen"?
    Auch weiter unten.

    msgid ""
    "Play the hard version -- more pits, more bats, and a generally more " "dangerous cave."
    msgstr ""
    "Die schwierige Version spielen -- mehr Gruben, mehr Fledermuse und eine im "
    "Allgemeinen schwierigere Hhle."
    s/Allgemeinen/allgemeinen/

    msgid ""
    "Specifies the number of tunnels connecting each room in the cave to another "
    "room. Beware, too many tunnels in a small cave can easily cause it to " "collapse! The default cave room has three tunnels to other rooms."
    msgstr ""
    "Gibt die Anzahl der Tunnel an, die jeden Raum in der Hhle mit einem anderen "
    "Raum verbinden. Beachten Sie, dass zu viele Tunnel in einer kleinen Hhle " "zum Zusammensturz fhren knnen. Die Standardhhle hat drei Tunnel zu " "anderen Rumen."
    Auch viel weiter oben:
    s/zum Zusammensturz/sie zum Zusammensturz/

    -----BEGIN PGP SIGNATURE-----

    iQGzBAABCgAdFiEEj7zWuLpAjGEt2B3aIXCAe2OOngIFAmR3bEMACgkQIXCAe2OO ngK30Av9F1FNBQelb/shjTWG1wi3jSjk0fUIlTEmAUViFzz6E9X+NM7C949Ol4NP uV7ka6XEP6GOeuI2UMhojykSGeNtKmX8/aeJjSvsHfycUJ3/lHfYhlJ0m9hjQMhH L69Q2Iv7sKmIS7vjoglFk0dJXFfI1tFckEBhO7KV4hP7EC7dkfGpVoQ/uFosmp2S u2ELkSxUX5t7knSbxiBj6tQBY8JEn6joEQyb81OWkJxrOKxaEQyb0Hq82IsGKrhQ SbcnTAeCqGECgzK/pJbSTLgWMN3rngX4cgN1c7eWvUXg9mMmZXIX5nLHiEcwXI1S xWCgy7w+SpjkwCWIGnrZe54+ijed1OWqpVg1RJC74Il6ANJa+7VNuvDBZcqVM/Zb eP9CDUTYPiOn0zIfpM/l4uW+wtkHae0f9jykkjfB0NChNgioI40Z3x3CX6NCt1pa 6RviVmnGwjg0XjuXoh/HqzO7zCQAsEyX0rWlkByoK+Q4miacK4zx0OVmZX7Dsig3
    130riTdO
    =R/Y5
    -----END PGP SIGNATURE-----

    --- SoupGate-Win32 v1.05
    * Origin: fsxNet Usenet Gateway (21:1/5)
  • From Helge Kreutzmann@21:1/5 to Christoph Brinkhaus on Wed May 31 18:20:01 2023
    This is a MIME-formatted message. If you see this text it means that your E-mail software does not support MIME-formatted messages.

    Hallo Christoph,
    On Wed, May 31, 2023 at 05:48:24PM +0200, Christoph Brinkhaus wrote:
    Am Wed, May 31, 2023 at 04:59:03PM +0200 schrieb Helge Kreutzmann:
    Klasse, endlich mal etwas seriöses!

    Dachte ich mir, muss auch mal die Anleitung für Alltagssoftware
    übersetzen. Es kommen noch ein paar davon …

    msgid "hunt the wumpus in an underground cave"
    msgstr "Den Wumpus in einer unterirdischen Höhle jagen"
    Falls das eher als Befehl oder Auftrag verstanden werden soll:
    "Jagen Sie den Wumpus in einer unterirdischen Höhle"

    Klingt hier besser, übernommen.


    msgid ""
    "Specifies the number of magic arrows the adventurer gets. The default is "
    "five."
    msgstr ""
    "Gibt die Anzahl der magischen Pfeile an, die der Abenteurer erhält. " "Standardmäßig fünf."
    s/Standardmäßig.../Der Standard ist.../ auch weiter unten

    Neh, das gefällt mir nicht so. Es gibt ja keinen Wumpus-Standard.

    msgid ""
    "Fortunately, you're not going into the cave without any weapons or tools, "
    "and in fact your biggest aids are your senses; you can often smell the " "rather odiferous Wumpus up to E<.Em two> rooms away, and you can always feel "
    "the drafts created by the occasional bottomless pit and hear the rustle of "
    "the bats in caves they might be sleeping within."
    msgstr ""
    "Glücklicherweise gehen Sie in die Höhle nicht ohne Waffen oder Werkzeuge. "
    "Tatsächlich sind ihre Sinne Ihre größten Helfer. Sie können den duftenden "
    "Wumpus oft schon bis zu E<.Em zwei> Räume im voraus riechen und Sie können "
    "immer den Luftzug, der durch die bodenlosen Gruben erzeugt wird fühlen und "
    "das Rascheln der Fledermäuse in den Höhlen, in denen diese schlafen könnten, "
    "hören."
    Unlogisch, denn man kann ja nur Fledermäuse in oder aus Räumen hören,
    in denen sie sich tatsächlich aufhalten. Logisch ist es mit den Einschränkungen oder Voraussetzungen:
    1. Fledermäuse halten sich nur in Höhlen auf, in denen sie schlafen können.
    2. Es gibt keine Höhle ohne Fledermäuse, in denen Fledermäuse schlafen könnten.
    Das ist allerdings extreme Erbsenzählerei.

    Ich verstehe Deinen Änderungsvorschlag hier nicht ganz. Ist es ein
    FIXME might → are und
    /könnten//

    msgid ""
    "When you shoot an arrow, you do so by typing in a list of rooms that you'd "
    "like it to travel to. If at any point in its travels it cannot find a tunnel "
    "to the room you specify from the room it's in, it will instead randomly fly "
    "down one of the tunnels, possibly, if you're real unlucky, even flying back "
    "into the room you're in and hitting you!"
    msgstr ""
    "Wenn Sie einen Pfeil schießen, geben Sie eine Liste von Räumen ein, in die "
    "der Pfeil fliegen soll. Falls er an einem Punkt seiner Reise aus dem Raum, "
    "in dem er sich befindet, keinen Tunnel zu dem angegebenen Raum finden kann, "
    "wird er stattdessen zufällig einen der Tunnel durchfliegen. Möglicherweise, "
    "wenn Sie richtiges Pech haben, fliegt er zurück in den Raum, in dem Sie sich "
    "befinden, und trifft Sie."
    Letzter Satz s/Sie./Sie selbst./

    Übernommen.

    Sonst "Pfeil schießen" oder "Pfeil abschießen"?

    Ich denke, beides geht.

    msgid ""
    "Play the hard version -- more pits, more bats, and a generally more " "dangerous cave."
    msgstr ""
    "Die schwierige Version spielen -- mehr Gruben, mehr Fledermäuse und eine im "
    "Allgemeinen schwierigere Höhle."
    s/Allgemeinen/allgemeinen/

    Korrigiert.

    msgid ""
    "Specifies the number of tunnels connecting each room in the cave to another "
    "room. Beware, too many tunnels in a small cave can easily cause it to " "collapse! The default cave room has three tunnels to other rooms."
    msgstr ""
    "Gibt die Anzahl der Tunnel an, die jeden Raum in der Höhle mit einem anderen "
    "Raum verbinden. Beachten Sie, dass zu viele Tunnel in einer kleinen Höhle "
    "zum Zusammensturz führen können. Die Standardhöhle hat drei Tunnel zu " "anderen Räumen."
    Auch viel weiter oben:
    s/zum Zusammensturz/sie zum Zusammensturz/

    Übernommen.

    Vielen Dank fürs Korrekturlesen!

    Viele Grüße

    Helge

    --
    Dr. Helge Kreutzmann debian@helgefjell.de
    Dipl.-Phys. http://www.helgefjell.de/debian.php
    64bit GNU powered gpg signed mail preferred
    Help keep free software "libre": http://www.ffii.de/

    -----BEGIN PGP SIGNATURE-----

    iQIzBAABCAAdFiEEbZZfteMW0gNUynuwQbqlJmgq5nAFAmR3cvMACgkQQbqlJmgq 5nDO5Q//Xi6m09P7bIA0zx1j52Ie3yt1txFtCDKvfgspKPOL+Qx9mzlyyHlU/ubg +9xm2jvsTdm8U4+J4ESQNs/XnnStmGRKRdak3H3wu4P+q+6ku2O9RvjxcB5jmvHh WSDnd87TmXYWzqDcOFWlf6cfdUGQeD9AJ9OawEZCZBqOinnCi5b8+FIZP2JC2M18 5GSGvrU0LIvAgksW8frvn1T+6D2iUsGa1wsMaq8qMeF+oHZr/Vg0jLlnDHv+/iU1 nBqbv7FweAVRUjq1zU54B/Sd7wweMLlsprY2MfAgiLBQcp5hFgg6upQjbuWp/eja azzfA0+LbTCBWJlYerk1Gf+XQdkT3Snkgy2pHgy0AlUv+Lq5ZXtT/GDQEHZ3d98X ZkOLm+5RGotSy6UqIZ35a7Hh+6IQ5i7BJ2aG59rhj4cJ6dlR2OexZJhCVnBe3E5n dRQ5oWY5Pjt1621MEBr7+GJKOYIPm5WrBJku4UPuB6vi7w++BOXWF+g0s/BUrcBc N0wrB2kkFcbv3kXz9zB6NTL9k7Cb8l17np8EEH/geLIFh0HLdIGwL9eGvZfkBOBq AAap+94sC/jZgtch1VDFTl8Poet+n8qRCCyF9ud
  • From Christoph Brinkhaus@21:1/5 to All on Wed May 31 18:40:01 2023
    Am Wed, May 31, 2023 at 06:16:57PM +0200 schrieb Helge Kreutzmann:
    Hallo Helge,
    die Antworten sind eingerückt.
    Viele Grüße,
    Christoph
    [..]
    msgid ""
    "Specifies the number of magic arrows the adventurer gets. The default is "
    "five."
    msgstr ""
    "Gibt die Anzahl der magischen Pfeile an, die der Abenteurer erhält. " "Standardmäßig fünf."
    s/Standardmäßig.../Der Standard ist.../ auch weiter unten

    Neh, das gefällt mir nicht so. Es gibt ja keinen Wumpus-Standard.
    Ok.

    msgid ""
    "Fortunately, you're not going into the cave without any weapons or tools, "
    "and in fact your biggest aids are your senses; you can often smell the " "rather odiferous Wumpus up to E<.Em two> rooms away, and you can always feel "
    "the drafts created by the occasional bottomless pit and hear the rustle of "
    "the bats in caves they might be sleeping within."
    msgstr ""
    "Glücklicherweise gehen Sie in die Höhle nicht ohne Waffen oder Werkzeuge. "
    "Tatsächlich sind ihre Sinne Ihre größten Helfer. Sie können den duftenden "
    "Wumpus oft schon bis zu E<.Em zwei> Räume im voraus riechen und Sie können "
    "immer den Luftzug, der durch die bodenlosen Gruben erzeugt wird fühlen und "
    "das Rascheln der Fledermäuse in den Höhlen, in denen diese schlafen könnten, "
    "hören."
    Unlogisch, denn man kann ja nur Fledermäuse in oder aus Räumen hören,
    in denen sie sich tatsächlich aufhalten. Logisch ist es mit den Einschränkungen oder Voraussetzungen:
    1. Fledermäuse halten sich nur in Höhlen auf, in denen sie schlafen können.
    2. Es gibt keine Höhle ohne Fledermäuse, in denen Fledermäuse schlafen könnten.
    Das ist allerdings extreme Erbsenzählerei.

    Ich verstehe Deinen Änderungsvorschlag hier nicht ganz. Ist es ein
    FIXME might → are und
    /könnten//
    Naja, da habe ich mich umständlich ausgedrückt. Man kann ja nur
    Fledermäuse aus Höhlen hören, in denen sie sich befinden. Dann wäre
    ein FIXME Vorschlag - oder was auch immer: (letzte Zeile)
    "the bats in caves they stay within." oder "...they occupy."

    msgid ""
    "When you shoot an arrow, you do so by typing in a list of rooms that you'd "
    "like it to travel to. If at any point in its travels it cannot find a tunnel "
    "to the room you specify from the room it's in, it will instead randomly fly "
    "down one of the tunnels, possibly, if you're real unlucky, even flying back "
    "into the room you're in and hitting you!"
    msgstr ""
    "Wenn Sie einen Pfeil schießen, geben Sie eine Liste von Räumen ein, in die "
    "der Pfeil fliegen soll. Falls er an einem Punkt seiner Reise aus dem Raum, "
    "in dem er sich befindet, keinen Tunnel zu dem angegebenen Raum finden kann, "
    "wird er stattdessen zufällig einen der Tunnel durchfliegen. Möglicherweise, "
    "wenn Sie richtiges Pech haben, fliegt er zurück in den Raum, in dem Sie sich "
    "befinden, und trifft Sie."
    Letzter Satz s/Sie./Sie selbst./

    Übernommen.

    Sonst "Pfeil schießen" oder "Pfeil abschießen"?

    Ich denke, beides geht.
    Leo meint "to shoot sth. | shot, shot |"
    - "etw. abfeuern | feuerte ab, abgefeuert |"
    Aber vielleicht gehen auch beide Versionen.
    [...]

    -----BEGIN PGP SIGNATURE-----

    iQGzBAABCgAdFiEEj7zWuLpAjGEt2B3aIXCAe2OOngIFAmR3dyQACgkQIXCAe2OO ngLwPAv+Pldas1RJLQcyaRLnyi4tLIspqolfILSwFifeYAC1dlcW+Zqg5YVv3Zk+ hRDNdZWxqO6ZsRvc95XcDmAlI018XpbFoUcNgPSCBIxUNwNp1FwOW/9MQAWts4rI 1lV4XvCYj7IT1RKOEmeQXQX+jUs9Pxr/UA/VTJo146M7lzmgnPCiLqNYcBkAL3P9 i3PLr0oad2MoqCCnaIrzadRiHEZNrB1YIQZylvtchoKTYF79F4xwdnP14UmdWTAI yzxRX/Hoj3vwLJOvl64TUmLFK3b+5YWvKGeEMDHYWea6aLdiUHiDlA5OPIt1Z66L 9e0JnlOiqfn+NP1wY9oTv5Kap33Hoa2e8X2EL77Zg8YAPSiz4Ej0cGkULwMrGC5F bRN+7D4sGJNRbPGOpmsqo4iEgpm5V1HnWY9SFOwOZVtRFAaX4qSwTulKn1WEB5BX Hrkgl8/qKbLFacvk72TBSCxR6EM0y6YVGaGkfU6C67YkFNo22Qen9EShT4z603lC
    yrXs0xHn
    =YpZ3
    -----END PGP SIGNATURE-----

    --- SoupGate-Win32 v1.05
    * Origin: fsxNet Usenet Gateway (21:1/5)
  • From Helge Kreutzmann@21:1/5 to Christoph Brinkhaus on Wed May 31 18:50:01 2023
    This is a MIME-formatted message. If you see this text it means that your E-mail software does not support MIME-formatted messages.

    Hallo Christoph,
    On Wed, May 31, 2023 at 06:34:48PM +0200, Christoph Brinkhaus wrote:
    Am Wed, May 31, 2023 at 06:16:57PM +0200 schrieb Helge Kreutzmann:
    msgid ""
    "Fortunately, you're not going into the cave without any weapons or tools, "
    "and in fact your biggest aids are your senses; you can often smell the "
    "rather odiferous Wumpus up to E<.Em two> rooms away, and you can always feel "
    "the drafts created by the occasional bottomless pit and hear the rustle of "
    "the bats in caves they might be sleeping within."
    msgstr ""
    "Glücklicherweise gehen Sie in die Höhle nicht ohne Waffen oder Werkzeuge. "
    "Tatsächlich sind ihre Sinne Ihre größten Helfer. Sie können den duftenden "
    "Wumpus oft schon bis zu E<.Em zwei> Räume im voraus riechen und Sie können "
    "immer den Luftzug, der durch die bodenlosen Gruben erzeugt wird fühlen und "
    "das Rascheln der Fledermäuse in den Höhlen, in denen diese schlafen könnten, "
    "hören."
    Unlogisch, denn man kann ja nur Fledermäuse in oder aus Räumen hören, in denen sie sich tatsächlich aufhalten. Logisch ist es mit den Einschränkungen oder Voraussetzungen:
    1. Fledermäuse halten sich nur in Höhlen auf, in denen sie schlafen können.
    2. Es gibt keine Höhle ohne Fledermäuse, in denen Fledermäuse schlafen könnten.
    Das ist allerdings extreme Erbsenzählerei.

    Ich verstehe Deinen Änderungsvorschlag hier nicht ganz. Ist es ein
    FIXME might → are und
    /könnten//
    Naja, da habe ich mich umständlich ausgedrückt. Man kann ja nur Fledermäuse aus Höhlen hören, in denen sie sich befinden. Dann wäre
    ein FIXME Vorschlag - oder was auch immer: (letzte Zeile)
    "the bats in caves they stay within." oder "...they occupy."

    Ok, ergänzt.

    msgid ""
    "When you shoot an arrow, you do so by typing in a list of rooms that you'd "
    "like it to travel to. If at any point in its travels it cannot find a tunnel "
    "to the room you specify from the room it's in, it will instead randomly fly "
    "down one of the tunnels, possibly, if you're real unlucky, even flying back "
    "into the room you're in and hitting you!"
    msgstr ""
    "Wenn Sie einen Pfeil schießen, geben Sie eine Liste von Räumen ein, in die "
    "der Pfeil fliegen soll. Falls er an einem Punkt seiner Reise aus dem Raum, "
    "in dem er sich befindet, keinen Tunnel zu dem angegebenen Raum finden kann, "
    "wird er stattdessen zufällig einen der Tunnel durchfliegen. Möglicherweise, "
    "wenn Sie richtiges Pech haben, fliegt er zurück in den Raum, in dem Sie sich "
    "befinden, und trifft Sie."
    Letzter Satz s/Sie./Sie selbst./

    Übernommen.

    Sonst "Pfeil schießen" oder "Pfeil abschießen"?

    Ich denke, beides geht.
    Leo meint "to shoot sth. | shot, shot |"
    - "etw. abfeuern | feuerte ab, abgefeuert |"
    Aber vielleicht gehen auch beide Versionen.
    [...]

    Es heißt „Bogenschießen“ als Tätigkeit, insofern denke ich, dass leo
    es hier zu eng sieht (das geht ja eher auf Feuerwaffen).

    Vielen Dank!

    Viele Grüße

    Helge
    --
    Dr. Helge Kreutzmann debian@helgefjell.de
    Dipl.-Phys. http://www.helgefjell.de/debian.php
    64bit GNU powered gpg signed mail preferred
    Help keep free software "libre": http://www.ffii.de/

    -----BEGIN PGP SIGNATURE-----

    iQIzBAABCAAdFiEEbZZfteMW0gNUynuwQbqlJmgq5nAFAmR3eEoACgkQQbqlJmgq 5nBrPQ//VECeQjLSJioYoMuG6me3InWWrky7z7HkNPkHPPkEp0g/LjXukrPaHQiK Hg2dOkmCWqupoei2ka+rsfn1HMZPgiSD867kGsPZLTyaFnmeCXcFTioURHBufpOO ImGK3UCjF8V6h2aSDKjOBl6UsLYx95fbtZTAFidxolT/UQGxTGXlVGfg+rxXIVkO XGZzhB8zVYgOh638YUO/yD3u8DmXR9MPSgU5VJu6mVaON7zhnSHtzfUA6mQEmyaP 42ApeJX7YZmdiwP2k14z7RI7gOq5AP1DXdo8uePMYA6egQiTjyiK6ozZTEI0swF4 ANdwZoNdOQDvsPNhU/FO+FyavarqK6TP18VhVDrA6GzPoJDwCnk0n0dOaLK82NBB TVPH87CcP976Qezx7GPIt4UdWXmTASDuoKFnZIVVratkWgYikQ6SEInit5/7va7G V8QfY47Th9dEJEKCf4KhWHQzIOzdhXEUe2uzQuKmRJhyRkluJbB/FduQplgfruf4 UZn0c78abPs6TdQl8IP7STdiWRs4HpuGGe0pq6DRwD/z6qFMuZGb8++7up3nLzHC mDw6Mozfs7Z5nJoMEG2RfanXWqvCq4+XbZhRt9C
  • From hermann-Josef Beckers@21:1/5 to All on Wed May 31 21:10:01 2023
    Am 31.05.23 um 14:59 schrieb Helge Kreutzmann:
    Hallo Mitübersetzer,
    ich habe kürzlich eine Handbuchseite aus Abschnitt 6 übersetzt.

    Es sind insgesamt 30 Zeichenketten.

    Für konstruktives Korrekturlesen wäre ich sehr dankbar.

    Viele Grüße

    Helge

    Hallo Helge,

    #. type: Plain text
    #: archlinux debian-bullseye debian-unstable fedora-38 fedora-rawhide
    #: mageia-cauldron opensuse-leap-15-5 opensuse-tumbleweed
    msgid ""
    "Specifies the number of rooms in the cave which contain bottomless pits. " "The default is three."
    msgstr ""
    "Gibt die Anzahl der Räumen in der Höhle an, die Gruben ohne Boden
    enthalten. "
    "Standardmäßig drei."

    s/Räumen/Räume/


    #. type: Plain text
    #: archlinux debian-bullseye debian-unstable fedora-38 fedora-rawhide
    #: mageia-cauldron opensuse-leap-15-5 opensuse-tumbleweed
    msgid ""
    "Fortunately, you're not going into the cave without any weapons or tools, " "and in fact your biggest aids are your senses; you can often smell the " "rather odiferous Wumpus up to E<.Em two> rooms away, and you can always
    feel "
    "the drafts created by the occasional bottomless pit and hear the rustle
    of "
    "the bats in caves they might be sleeping within."
    msgstr ""
    "Glücklicherweise gehen Sie in die Höhle nicht ohne Waffen oder Werkzeuge. " "Tatsächlich sind ihre Sinne Ihre größten Helfer. Sie können den duftenden "
    "Wumpus oft schon bis zu E<.Em zwei> Räume im voraus riechen und Sie
    können "
    "immer den Luftzug, der durch die bodenlosen Gruben erzeugt wird fühlen
    und "
    "das Rascheln der Fledermäuse in den Höhlen, in denen diese schlafen könnten, "
    "hören."

    s/erzeugt wird/erzeugt wird,/

    #. type: Plain text
    #: archlinux debian-bullseye debian-unstable fedora-38 fedora-rawhide
    #: mageia-cauldron opensuse-leap-15-5 opensuse-tumbleweed
    msgid ""
    "To kill the wumpus, you'll need to shoot it with one of your magic
    arrows. "
    "Fortunately, you don't have to be in the same room as the creature, and
    can "
    "instead shoot the arrow from as far as three or four rooms away!"
    msgstr ""
    "Um den Wumpus zu töten, müssen Sie ihn mit einem Ihrer magischen Pfeile " "erschießen. Glücklicherweise müssen Sie nicht im gleichen Raum wie die " "Kreatur sein. Sie können stattdessen den Pfeil von bis zu drei oder vier " "Räumen aus der Entfernung schießen!"

    Ich würde "aus der Entfernung" hinter "den Pfeil" setzen.


    #. type: Plain text
    #: debian-bullseye debian-unstable fedora-38 fedora-rawhide mageia-cauldron
    #: opensuse-leap-15-5 opensuse-tumbleweed
    msgid ""
    "Specifies the number of rooms in the cave. The default cave size is
    twenty-"
    "five rooms."
    msgstr ""
    "Gibt die Anzahl der Räume in der Höhle an. Die Standardhöhlengröße ist " "vierundzwanzig Räume."

    s/vierundzwanzig/fünfundzwanzig/


    Freundliche Grüße
    Hermann-Josef

    --- SoupGate-Win32 v1.05
    * Origin: fsxNet Usenet Gateway (21:1/5)
  • From Helge Kreutzmann@21:1/5 to All on Thu Jun 1 08:30:01 2023
    This is a MIME-formatted message. If you see this text it means that your E-mail software does not support MIME-formatted messages.

    Hallo Hermann-Josef,
    vielen Dank fürs Korrekturlesen. Ich habe aller Vorschläge übernommen.

    Viele Grüße

    Helge

    --
    Dr. Helge Kreutzmann debian@helgefjell.de
    Dipl.-Phys. http://www.helgefjell.de/debian.php
    64bit GNU powered gpg signed mail preferred
    Help keep free software "libre": http://www.ffii.de/

    -----BEGIN PGP SIGNATURE-----

    iQIzBAABCAAdFiEEbZZfteMW0gNUynuwQbqlJmgq5nAFAmR4OrIACgkQQbqlJmgq 5nBpNg//VShsKOU3rv5y+INBIS21b9/w6DdA/d4+5E3BFPJVmov3qsXAfnQ2lpIv Jlla4zsjac89ReUjdM7hwW8O10IrR2kpUh9tpETplbmu3C3ukMCEVJmWVELPoGVb 0G5ao6TJBUscLlGWmch90NC9vz4kVjDTMHf5gxLlHJuuKLbvGhtVoQVmsHSkOGpA sdu2gnCHwSoKhw2aZWAazlArfeJt1YdOpUGNLVbxNvCy9m7Dt5Kz8aRQdCOj7Zi4 ty6Ir0RmyhgzdLNXYZDGDDYwtzhhQfPMSdLiPJtmPXtzsaM0xpQDHxyqaTPtw0OE JCEhbYNAuU9v21J8k9SrJvyDFvUFDhMIizZ+1XBCGbAuvDhakQgMaD7rvpJgMiuI WaF9oMs4mx9eeKEgd/7edGCT678vc5+cYZFF2rwKjtSQY9rLEbzsyQwnt9aAKivp u2Ms3VQHbqPkRfWCC8xlQb5c8jLr9IY6e7TuRF6Wo4ICf3Tx9P+Q3U5L9Z/51Qd+ fgJhLzup8FHjTbTskq+ePPWrrri/lxjl64KijnTnbQBBN00WBcqYTBtGsRpnLKUl odue5POba2fGoKhdHCMXNN53/zbsCWIPYRKZaw0