• [RFR] man://manpages-l10n/ybmtopbm.1.po

    From Helge Kreutzmann@21:1/5 to All on Sat Apr 15 14:00:01 2023
    This is a MIME-formatted message. If you see this text it means that your E-mail software does not support MIME-formatted messages.

    --GID0FwUMdk1T2AWN
    Content-Type: text/plain; charset=utf-8
    Content-Disposition: inline
    Content-Transfer-Encoding: quoted-printable

    Hallo Mitübersetzer,
    ich habe kürzlich eine Handbuchseite aus Abschnitt 1 übersetzt.

    Es sind insgesamt 38 Zeichenketten.

    Für konstruktives Korrekturlesen wäre ich sehr dankbar.

    Viele Grüße

    Helge

    --
    Dr. Helge Kreutzmann debian@helgefjell.de
    Dipl.-Phys. http://www.helgefjell.de/debian.php
    64bit GNU powered gpg signed mail preferred
    Help keep free software "libre": http://www.ffii.de/

    --GID0FwUMdk1T2AWN
    Content-Type: text/plain; charset=utf-8
    Content-Disposition: attachment; filename="ybmtopbm.1.po" Content-Transfer-Encoding: quoted-printable

    # German translation of manpages
    # This file is distributed under the same license as the manpages-l10n package. # Copyright © of this file:
    # Helge Kreutzmann <debian@helgefjell.de>, 2023.
    msgid ""
    msgstr ""
    "Project-Id-Version: manpages-l10n 4.18.1\n"
    "POT-Creation-Date: 2023-02-15 19:26+0100\n"
    "PO-Revision-Date: 2023-04-15 08:55+0200\n"
    "Last-Translator: Helge Kreutzmann <debian@helgefjell.de>\n"
    "Language-Team: German <debian-l10n-german@lists.debian.org>\n"
    "Language: de\n"
    "MIME-Version: 1.0\n"
    "Content-Type: text/plain; charset=UTF-8\n"
  • From Christoph Brinkhaus@21:1/5 to All on Sat Apr 15 15:00:01 2023
    Am Sat, Apr 15, 2023 at 01:52:49PM +0200 schrieb Helge Kreutzmann:
    Hallo Helge,
    das war ja nicht viel Text. Meine Kommentare sind unten.
    Viele Gre,
    Christoph

    msgid "description"
    msgstr "description"
    s/description/Beschreibung/

    msgid "options"
    msgstr "options"
    s/options/Optionen/

    msgstr ""
    "Fr B<ybmtopbm> speziell gibt es keine Befehlszeilenoptionen, aber es werden\n"
    "die gemeinsamen Optionen fr alle auf libnetpbm basierenden Programme\n" "akzeptiert (siehe E<.UR index.html#commonoptions>Common OptionsE<.UE>\\&.)\n"
    Statt "Fr B<ybmtopbm> speziell gibt es keine Befehlszeilenoptionen, aber es werden\n"
    vielleicht "Fr B<ybmtopbm> gibt es keine spezifischen Befehlszeilenoptionen, aber es werden\n"

    --- SoupGate-Win32 v1.05
    * Origin: fsxNet Usenet Gateway (21:1/5)
  • From Helge Kreutzmann@21:1/5 to Christoph Brinkhaus on Sat Apr 15 16:30:01 2023
    This is a MIME-formatted message. If you see this text it means that your E-mail software does not support MIME-formatted messages.

    Hallo Christoph,
    vielen Dank fürs Korrekturlesen!

    On Sat, Apr 15, 2023 at 02:52:04PM +0200, Christoph Brinkhaus wrote:
    msgid "description"
    msgstr "description"
    s/description/Beschreibung/

    msgid "options"
    msgstr "options"
    s/options/Optionen/

    Gute Frage. Die Zeichenketten sind in der Handbuchseite nicht zu
    sehen, manche haben wir übersetzt, manche nicht. Das groff-Makro UN
    taucht in keiner der Übersichten, die ich gefunden habe, auf.

    Mario, hast Du eine Idee oder soll ich mal auf Branden zugehen?

    msgstr ""
    "Für B<ybmtopbm> speziell gibt es keine Befehlszeilenoptionen, aber es werden\n"
    "die gemeinsamen Optionen für alle auf libnetpbm basierenden Programme\n" "akzeptiert (siehe E<.UR index.html#commonoptions>Common OptionsE<.UE>\\&.)\n"
    Statt "Für B<ybmtopbm> speziell gibt es keine Befehlszeilenoptionen, aber es werden\n"
    vielleicht "Für B<ybmtopbm> gibt es keine spezifischen Befehlszeilenoptionen, aber es werden\n"

    Das klingt besser, global übernommen.

    Viele Grüße

    Helge

    --
    Dr. Helge Kreutzmann debian@helgefjell.de
    Dipl.-Phys. http://www.helgefjell.de/debian.php
    64bit GNU powered gpg signed mail preferred
    Help keep free software "libre": http://www.ffii.de/

    -----BEGIN PGP SIGNATURE-----

    iQIzBAABCAAdFiEEbZZfteMW0gNUynuwQbqlJmgq5nAFAmQ6sr8ACgkQQbqlJmgq 5nA+SxAAj3PUI0H5K4G94+U+JWp6ZptpC0U6EhDZmZzZah9hF3QuUf5hDWKiTpwn 7PPDfgaNlJTDHiZsApapweT4ouxqL3L4fKm75ISPRKMrw5wZ4G7WlPzcOYmEPVsr jZDjrnvS7t9U4skSbS9K3CPs0OsXIJtbziWbF3sJ2P1GpIRov96diwf/GswKFzRr urxUySw+pb9xpwDBWhMv6MmnsD+11dSRhd789thLSFMe5YcwJ1KHr7qBLsDin/Nu KBnlGusoSmaUyif8Rc6iJHZWrOIV6dMVPdd+xFt9G5k4JFKQJsyssENxV9WcON+3 6OaMpHVNoii2Qpik+t8PSXTWFcB557MgIWfTPeNuadwBmCKGYNEGIT6Nr2IZ0oVC 45h/Lw1AeG7ZBILNiEvnL2eKvmT/siKu8zHgooPV3q39StzgVsDY9DvlK2a1SPWs 88EjOOpMa9xaPg9LJddz7lls2DAPZzbSYtCy4jx8EysG8llMmkbJSUJntt7IoLjo e5KDQK5muzDtrYg+A49dqa406HrHkJiJ2bmt/a39XePNA8CM8jUc0g4gpwoys35J 4dYb8y+wkVo2u2oFvm0DzDV7JlqBtnjTMX9AfHw
  • From hermann-Josef Beckers@21:1/5 to All on Sat Apr 15 22:00:01 2023
    Am 15.04.23 um 12:52 schrieb Christoph Brinkhaus:

    Hallo *,

    eine Korrektur habe ich noch:

    #. i.e., calls __malloc_check_init()
    #. i.e., malloc checking is not already in use
    #. and the caller requested malloc checking
    #. type: Plain text
    #: archlinux debian-bullseye debian-unstable fedora-38 fedora-rawhide
    #: mageia-cauldron opensuse-leap-15-5 opensuse-tumbleweed
    msgid ""
    "Hook function pointers are never saved or restored by these functions,
    with "
    "two exceptions: if malloc checking (see B<mallopt>(3)) was in use when " "B<malloc_get_state>() was called, then B<malloc_set_state>() resets
    malloc "
    "checking hooks if possible; if malloc checking was not in use in the " "recorded state, but the caller has requested malloc checking, then the
    hooks "
    "are reset to 0."
    msgstr ""
    "Hook-Funktionszeiger werden durch diese Funktionen niemals gespeichert
    oder "
    "wiederhergestellt. Es gibt aber zwei Ausnahmen: Wenn Malloc-Überprüfung
    beim "
    "Aufruf von B<malloc_get_state>() in Verwendung war (siehe B<mallopt>(3)), " "dann wird B<malloc_set_state>() die Malloc-Überprüfungs-Hooks falls
    möglich "
    "zurücksetzen; falls Malloc-Überprüfung im aufgezeichneten Zustand nicht
    in "
    "Verwendung war, aber der Aufrufende um Malloc-Übeprüfung gebeten hat,
    dann "
    "werden die Hooks auf 0 zurückgesetzt."

    s/Malloc-Übeprüfung/Malloc-Überprüfung/

    Freundliche Grüße
    Hermann-Josef

    --- SoupGate-Win32 v1.05
    * Origin: fsxNet Usenet Gateway (21:1/5)
  • From Helge Kreutzmann@21:1/5 to hermann-Josef Beckers on Sun Apr 16 06:40:01 2023
    This is a MIME-formatted message. If you see this text it means that your E-mail software does not support MIME-formatted messages.

    Hallo Hermann-Josef,
    vielen Dank fürs Korrekturlesen!

    On Sat, Apr 15, 2023 at 07:57:00PM +0000, hermann-Josef Beckers wrote:
    #. i.e., calls __malloc_check_init()
    #. i.e., malloc checking is not already in use
    #. and the caller requested malloc checking
    #. type: Plain text
    #: archlinux debian-bullseye debian-unstable fedora-38 fedora-rawhide
    #: mageia-cauldron opensuse-leap-15-5 opensuse-tumbleweed
    msgid ""
    "Hook function pointers are never saved or restored by these functions, with "
    "two exceptions: if malloc checking (see B<mallopt>(3)) was in use when " "B<malloc_get_state>() was called, then B<malloc_set_state>() resets
    malloc "
    "checking hooks if possible; if malloc checking was not in use in the " "recorded state, but the caller has requested malloc checking, then the
    hooks "
    "are reset to 0."
    msgstr ""
    "Hook-Funktionszeiger werden durch diese Funktionen niemals gespeichert oder "
    "wiederhergestellt. Es gibt aber zwei Ausnahmen: Wenn Malloc-Überprüfung beim "
    "Aufruf von B<malloc_get_state>() in Verwendung war (siehe B<mallopt>(3)), " "dann wird B<malloc_set_state>() die Malloc-Überprüfungs-Hooks falls möglich
    "
    "zurücksetzen; falls Malloc-Überprüfung im aufgezeichneten Zustand nicht in
    "
    "Verwendung war, aber der Aufrufende um Malloc-Übeprüfung gebeten hat, dann "
    "werden die Hooks auf 0 zurückgesetzt."

    s/Malloc-Übeprüfung/Malloc-Überprüfung/

    Übernommen!

    Viele Grüße

    Helge

    --
    Dr. Helge Kreutzmann debian@helgefjell.de
    Dipl.-Phys. http://www.helgefjell.de/debian.php
    64bit GNU powered gpg signed mail preferred
    Help keep free software "libre": http://www.ffii.de/

    -----BEGIN PGP SIGNATURE-----

    iQIzBAABCAAdFiEEbZZfteMW0gNUynuwQbqlJmgq5nAFAmQ7ewoACgkQQbqlJmgq 5nA/gg//cwo0SQ+vJtbs+TzDT6LThMEBDkcx20xUhd/b9bGThSU4vjlF/cOkKFG7 uyMlMusoIOByovPNKBklOpVgpFE7BdT/gDWjMdZDpQKqLPGTuX2R2WkLwnTLDfPP 7sMffGhOEtraDfam1N6hPtHJep/+LPQRopHu95c6VoZMvg7w90Qd5AsCHi00H47r YKf6ET6DSbXRb4KnZSwvJHrD2BRdAfasUEyrEWrO7V7qNVxaJcz+PBQJihajKv0y tkj5CJSw1gTRi3CWQX1L5ADNXLtCm6GvSdnGmzBI6VQyEmjk0yPAaWo9cC6jpRrB rJ/0qxQJtN3KptXdgXtx0k5BPLoM7VGvGLy3H8vnjIqgR3PsnKsq6XXrY8dcVeBc j67GAZz3UNK0muMaN38BF/RigO9JYiuwQKK11UYLVa5XWC4XvYYie8nA3bgnwKQN O7Q1f8YflZKF6Y0U1cTC0rrIHDuK2vojQLFmQPLru3EaVsozPIES06GYI6bGn7Q/ PFaYlRV0Hl9qHaCi6gIj7LB1n67Bcvd6cm4sfKwvNQZ7Gekou0/3hRG4TDDpQfHk wOBkh0pGvABgA/+OKO3e0JR7FEjUoGeOiONsWhK
  • From =?UTF-8?Q?Mario_Bl=C3=A4ttermann?=@21:1/5 to Helge Kreutzmann on Tue Apr 18 19:40:01 2023
    Hallo Helge,

    Helge Kreutzmann <debian@helgefjell.de> schrieb am Sa., 15. Apr. 2023,
    16:21:

    Hallo Christoph,
    vielen Dank fürs Korrekturlesen!

    On Sat, Apr 15, 2023 at 02:52:04PM +0200, Christoph Brinkhaus wrote:
    msgid "description"
    msgstr "description"
    s/description/Beschreibung/

    msgid "options"
    msgstr "options"
    s/options/Optionen/

    Gute Frage. Die Zeichenketten sind in der Handbuchseite nicht zu
    sehen, manche haben wir übersetzt, manche nicht. Das groff-Makro UN
    taucht in keiner der Übersichten, die ich gefunden habe, auf.

    Mario, hast Du eine Idee oder soll ich mal auf Branden zugehen?


    Das Makro gab es vielleicht mal irgendwann, und der HTML-Groff-Konverter schreibt es immer noch. Möglicherweise ist es ein Lesezeichen für die
    Anzeige direkt aus dem HTML-Quelltext... Für uns ist es jedenfalls nicht relevant.

    Im Prinzip können wir es so lassen. Selbst dann, wenn es ins Kompendium gelangt, denn wenn es tatsächlich mal irgendwo als echte Übersetzung erscheint, wird es halt im Kompendium überschrieben.

    Gruß Mario

    <div dir="auto"><div>Hallo Helge, <br><br><div class="gmail_quote"><div dir="ltr" class="gmail_attr">Helge Kreutzmann &lt;<a href="mailto:debian@helgefjell.de" target="_blank" rel="noreferrer">debian@helgefjell.de</a>&gt; schrieb am Sa., 15. Apr. 2023,
    16:21:<br></div><blockquote class="gmail_quote" style="margin:0 0 0 .8ex;border-left:1px #ccc solid;padding-left:1ex">Hallo Christoph,<br>
    vielen Dank fürs Korrekturlesen!<br>

    On Sat, Apr 15, 2023 at 02:52:04PM +0200, Christoph Brinkhaus wrote:<br>
    &gt; &gt; msgid &quot;description&quot;<br>
    &gt; &gt; msgstr &quot;description&quot;<br>
    &gt; s/description/Beschreibung/<br>

    &gt; &gt; msgid &quot;options&quot;<br>
    &gt; &gt; msgstr &quot;options&quot;<br>
    &gt; s/options/Optionen/<br>

    Gute Frage. Die Zeichenketten sind in der Handbuchseite nicht zu<br>
    sehen, manche haben wir übersetzt, manche nicht. Das groff-Makro UN<br>
    taucht in keiner der Übersichten, die ich gefunden habe, auf.<br>

    Mario, hast Du eine Idee oder soll ich mal auf Branden zugehen?<br></blockquote></div></div><div dir="auto"><br></div><div dir="auto">Das Makro gab es vielleicht mal irgendwann, und der HTML-Groff-Konverter schreibt es immer noch. Möglicherweise ist es
    ein Lesezeichen für die Anzeige direkt aus dem HTML-Quelltext... Für uns ist es jedenfalls nicht relevant.</div><div dir="auto"><br></div><div dir="auto">Im Prinzip können wir es so lassen. Selbst dann, wenn es ins Kompendium gelangt, denn wenn es
    tatsächlich mal irgendwo als echte Übersetzung erscheint, wird es halt im Kompendium überschrieben.</div><div dir="auto"><br></div><div dir="auto">Gruß Mario </div></div>

    --- SoupGate-Win32 v1.05
    * Origin: fsxNet Usenet Gateway (21:1/5)
  • From Helge Kreutzmann@21:1/5 to All on Wed Apr 19 17:40:01 2023
    This is a MIME-formatted message. If you see this text it means that your E-mail software does not support MIME-formatted messages.

    Hallo Mario,
    On Tue, Apr 18, 2023 at 07:35:12PM +0200, Mario Blättermann wrote:
    Helge Kreutzmann <debian@helgefjell.de> schrieb am Sa., 15. Apr. 2023,
    16:21:

    Hallo Christoph,
    vielen Dank fürs Korrekturlesen!

    On Sat, Apr 15, 2023 at 02:52:04PM +0200, Christoph Brinkhaus wrote:
    msgid "description"
    msgstr "description"
    s/description/Beschreibung/

    msgid "options"
    msgstr "options"
    s/options/Optionen/

    Gute Frage. Die Zeichenketten sind in der Handbuchseite nicht zu
    sehen, manche haben wir übersetzt, manche nicht. Das groff-Makro UN
    taucht in keiner der Übersichten, die ich gefunden habe, auf.

    Mario, hast Du eine Idee oder soll ich mal auf Branden zugehen?


    Das Makro gab es vielleicht mal irgendwann, und der HTML-Groff-Konverter schreibt es immer noch. Möglicherweise ist es ein Lesezeichen für die Anzeige direkt aus dem HTML-Quelltext... Für uns ist es jedenfalls nicht relevant.

    Ich blende das Makro dann als nicht zu übersetzen aus. Dann sparen wir
    uns eine Menge Aufwand und Verwirrung.

    Ich baue jetzt mal alle Übersetzungen durch, falls Dir ansonsten im
    Rahmen der nächsten Aktualiserung von den Originalautoren was
    auffällt, melde Dich.

    Viele Grüße

    Helge

    --
    Dr. Helge Kreutzmann debian@helgefjell.de
    Dipl.-Phys. http://www.helgefjell.de/debian.php
    64bit GNU powered gpg signed mail preferred
    Help keep free software "libre": http://www.ffii.de/

    -----BEGIN PGP SIGNATURE-----

    iQIzBAABCAAdFiEEbZZfteMW0gNUynuwQbqlJmgq5nAFAmRACRsACgkQQbqlJmgq 5nD7vA//UkmDuGhCuzmR0Cr6TpnIkvsyTKggnbdz431MKcDzDjXdvxNSYlYLKalg aceoCO9CsB5kHAYk0scPYq1QyIiJmmicYhNVooepP3FaoPAilMNg9YcbDk0I6wXp Qqy/+zOUm2kH2b4P8PzGB4Bhadx8t+wq5bk3oXQQxnH/hYb7ZAz8b5hwWP/cqBWy GNwbLU26QNUz2a1scg6KxRfAvjDeSWrykM4cRu2vXbMeyqyNGb8Nnn6wclxbDJIs Ft/Zd6ooWvWkzc51fmkT159YzDMQbcYiXy8ZkejIJjsGOqp9YotNO2pknIQAqTMc zECTZn1QkAsi7UbuHEGZs5zgpxqmWxsPaVUPxBYO/UFHkJDEN4vZ5SZX2JPuy5d/ EJt2cmVMI2NZUy+UZODCcGoQFg5dhC5UrXzRVihmHS6Xi5ETQWNju1JqhmwZBljI U5ffsep/ZOdC0EvLgrOpvRzJjfvg8h1cVa2cVO+kYr70uWG+Eorlh27MLxK1p53x aKoz7i/H43vr5k9BocWDPboZRCTzx9/AO9KuDG+AW0OChVXewLhgzuo9/BYj+gPu RCUnKUciKqg6QNSz71BhDYCEz8aC9BIsYVTlFtk